Unsere Aktion im Mai 2019

Familie an den Tisch, wir vom TSV Schlutup –Tischtennis–

machen Dir und Deiner Familie ein Angebot ohne Verpflichtung und Vorkenntnisse

5 Schnuppertermine im Mai 2019

Jeden Freitag im Mai von 18:00 – 20:00 Uhr in der Sporthalle Palinger Weg 56a

Was benötigt ihr ?
Hallenschuhe und ein Stück Überwindung zur Anmeldung

Anmeldung und Infos unter schlutuptischtennis(at)web.de

0151 – 57650023 Björn Franz
0171 – 2149362 Steffen Werbelow

Eine Aktion des Landes Sportverbandes SH und des TSV Schlutup Tischtennis

Saisonabschluss und Meisterehrung


Am 26.04. kam es zu 2 Heimspielen gleichzeitig in unserer Halle in Schlutup.
Die bereits als Meister der 5.KK feststehende 1. Herren empfing den TSV Siems 2 und unsere 2. den ATSV Stockelsdorf 7.
Während die 1. mit 7:0 gewann erkämpfte sich die 2. in einem spannenden Match ein 6:6.
Die 1. wurde vom Kreisverband für die Meisterschaft geehrt, unsere 2. erreichte einen sehr guten 5. Platz in der 6.KK.
Während und nach den Spielen wurde das Saisonende ausgiebig gefeiert.
Vielen Dank an alle Freunde, Unterstützer und Sponsoren, die diese tolle Saison ermöglicht haben.

1. Herren vorzeitig Meister der 5. KK

Am vorletzten Spieltag der 5. KK konnten sich unsere 1. Herren auswärts in einem spannenden Spiel mit 7:1 beim SF Herrnburg III durchsetzen.
Damit steht die 1. Herren vorzeitig als Meister der 5. KK fest.
Ein großartiger Erfolg des TSV Schlutup TT, in der 1. Saison der neugegründeten Sparte.
Tschüß 5. KK, Hallo 4. KK.
Am Freitag kommt es dann im letzten Spiel der Saison zuhause gegen TSV Siems zur großen Meisterfeier.
Gleichzeitg findet dann auch das letzte Saisonspiel der 2. Herren gegen ATSV Stockelsdorf statt. Die Halle wird voll !
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH Jungs!!!

neuer sponsor tsv schlutup

Firma MANKENBERG unterstützt Jugend TSV Schlutup TT

Die Lübecker Firma MANKENBERG wird ab sofort unseren Jugendbereich finanziell unterstützen. MANKENBERG ist DER Spezialist für Ventile und Regelungstechnik.

Dank der freundlichen Unterstützung können wir die Aus- und Fortbildung unseres Jugendbereiches weiter vorantreiben. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.


1 2